Joka Designboden: Der wohngesunde Bodenbelag

Die Suche nach dem passenden Designboden ist nicht immer einfach: Strapazierfähig, langlebig und pflegeleicht soll er sein – und das ohne auf Optik zu verzichten. Designboden bietet das Beste aus beiden Welten. Wir haben das Wichtigste über den Wohngesunden Bodenbelag zusammengefasst. Weiter lesen…

„wohngesunde“ zum Wörterbuch hinzufügen

Ergebnisse 1 – 12 von 269 werden angezeigt

Ursprünglicher Preis war: 171,80 €Aktueller Preis ist: 143,60 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 139,59 €Aktueller Preis ist: 116,68 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 167,51 €Aktueller Preis ist: 140,01 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 144,74 €Aktueller Preis ist: 120,98 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 111,69 €Aktueller Preis ist: 94,39 €.

51,95  43,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 161,49 €Aktueller Preis ist: 134,98 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 150,13 €Aktueller Preis ist: 134,57 €.

44,95  40,29  pro

Ursprünglicher Preis war: 143,45 €Aktueller Preis ist: 119,91 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 171,80 €Aktueller Preis ist: 143,60 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 161,49 €Aktueller Preis ist: 134,98 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 161,49 €Aktueller Preis ist: 134,98 €.

42,95  35,90  pro

Ursprünglicher Preis war: 163,39 €Aktueller Preis ist: 124,55 €.

46,95  35,79  pro

Nicht vorrätig

 

Was ist ein Joka Designboden?

Jokadesignboden
Ein Boden, der mit dem Leben mithält - das macht den Jokadesignboden aus.

Ein unkomplizierter Belag, der nicht nur pflegeleicht und strapazierfähig ist, sondern auch noch optisch überzeugt. Ganz egal ob Haustiere, Kinder oder das eine oder andere Missgeschick - der Designboden steckt einiges weg.
Dazu bietet er einen angenehm warmen und federnden Gehkomfort und besticht durch seine große Auswahl: Ob Stein-, Eichen- oder Betonoptik - Designböden gibt es für jeden Stil.

Jokadesignböden gibt es in verschiedenen Kollektionen. Stöbern Sie durch unser umfangreiches Sortiment und entdecken Sie die beliebtesten Joka Kollektionen.

Woraus bestehen Designböden?

Designböden bestehen aus bis zu sechs Schichten:

 

  1. Kunststoff-Unterschicht
  2. Trägerschicht aus Jute, Kork, Vlies oder Schaumstoff
  3. Eventuell: Stabilisierungseinlage
  4. Aufdruck- / Dekorschicht
  5. Nutzungsschicht
  6. Eventuell: Schützendes Finish

Noch immer fürchten viele die in der Unterschicht enthaltenen Bindemittel und Weichmacher. Wichtig ist aber: Die gefürchteten Schadstoffe wie etwa Formaldehyd oder bestimmte Phthalate dürfen in der EU nicht mehr verwendet werden. Die Designböden von JOKA sind außerdem mit dem Blauen Engel ausgezeichnet - und deshalb garantiert unbedenklich. 

Welche Arten von Designbelägen gibt es?

JokabodenZu den häufigsten Designböden gehören PVC-, Vinyl- und LVT-Böden. 

PVC

PVC-Böden werden klassischerweise aus Polyvinylchlorid hergestellt, heutzutage kann ein solcher Boden aber auch aus anderen Kunststoffen bestehen. Er wird von einer Rolle abgerollt und verklebt - und gehört zu den allerersten Kunststoffböden. 

Vinyl

Vinylboden wird zwar auch mit Polyvinylchlorid hergestellt, ist durch die verwendeten Weichmacher aber deutlich federnder. Er ist wasserfest und deshalb auch für Badezimmer und Küchen geeignet. Ein Vinylboden, bei dem die Mehrheit der Schichten aus Vinyl besteht, ist ein Vollvinylboden. 

LVT

Der sogenannte LVT-Boden (Luxury Vinyl Tile) ist der wohl modernste Designboden. Zwar besteht auch er aus Kunststoff, allerdings wird für die LVT-Böden Polyurethan verwendet. Das Ergebnis ist ein Boden, der täuschend echt Materialien wie Stein, Eiche oder Beton imitiert. Er ist nur als Dielenboden erhältlich. 

Die Nutzungsklassen

Designbeläge werden in verschiedene Nutzungsklassen unterteilt

Nutzungsklasse 2: Der Belag kann für Wohngebäude verwendet werden. Unterteilt wird nochmal in Klasse 21 für geringe Beanspruchung, 22 für mittlere und 23 für hohe Beanspruchung.

Nutzungsklasse 3: Der Designbelag ist für die gewerbliche Nutzung geeignet. Auch hier wird in Klassen von 31 bis 34 unterteilt . Je höher die Zahl, desto robuster der Boden.

Nutzungsklasse 4: Diese Design- und Vinylböden sind für Industriegebäude geeignet. Unterteilt werden sie in die Klassen 41 bis 43.

Welche Vorteile haben unsere hochwertigen Joka Designböden?

 

  1. Vielseitig: Designböden sind extrem vielseitig. Sie sind nicht nur für nahezu alle Räume geeignet, sie sind auch in verschiedenen Optiken erhältlich - von der Landhausdiele bis zum Fischgrätenmuster. 
  2. Langlebig: Der Designboden ist strapazierfähig und hält auch größere Belastungen ohne Probleme aus. Ein Belag, der auch im stressigen Alltag mithalten kann. 
  3. Täuschend echt: Ganz egal ob Beton-, Holz-, oder Fliesenoptik - Moderne Designböden sind kaum vom "Original" zu unterscheiden. 
  4. Familienfreundlich: Eine optimale Trittschalldämmung, fußwarm und feuchtigkeitsbeständig: Designböden sind für die ganze Familie optimal geeignet. 
  5. Pflegeleicht: Schmutz gehört zum Leben einfach dazu. Designböden machen es Ihnen einfach: Staubsaugen, wischen, fertig. 
  6. Fußbodenheizung: Designböden und Fußbodenheizung passen hervorragend zueinander. Grund dafür ist die optimale Wärmeleitfähigkeit des Bodens. 

Jokadesignboden verlegenWie werden Joka Designböden verlegt?

Die Verlegung eines Designbodens ist simpel:

Durch ihre Aufbauhöhe von wenigen Millimetern kann der Belag in den meisten Fällen einfach auf dem alten Bodenbelag verlegt werden. Je nach Art des Bodens wird er entweder als Rolle oder mit einfachem Klick-System installiert. Ein weiterer Vorteil: Designböden können generell auch von weniger geübten Heimwerkern verlegt werden - für den LVT-Boden reicht beispielsweise schon ein scharfes Cuttermesser. 

Wichtig ist aber: Der alte Boden muss in jedem Fall gut vorbereitet werden - und womöglich vorher ausgebessert werden. 

Munich Floor: Joka-Designböden vom Experten

Welcher Boden passt perfekt zu Ihrem Zuhause? Welche Sockelleisten passen zu welchem Boden und wie verlegen Sie Ihren neuen Boden optimal? Sie suchen Linoleumböden? Dann werden Sie in unserem umfangreichen Sortiment fündig. Wir bei Munich Floor beraten Sie gerne zur Auswahl und Installation Ihrer Designböden. Kontaktieren Sie uns einfach über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!