Ergebnisse 1 – 12 von 109 werden angezeigt

Klickvinyl

Klickvinyl ist eine besonders beliebte Form der Vinyl-Designböden. Und dies aus gutem Grund. Klickvinyl ist ein Bodenbelag mit einer stilvollen Optik und einer beeindruckenden Funktionalität – Eigenschaften, die den Designboden zu einem Alleskönner in der Bodengestaltung machen.

Klickvinyl von Munich Floor

Vinylböden gibt es schon seit 52 Jahren. Klickvinyl ist allerdings eine moderne Art von Vinyl-Designboden. Das Vorbild von Klickvinyl ist Laminat. Dessen einfache Verlegeart durch das Klicksystem in Kombination mit dem strapazierfähigen Vinyl ergaben letztendlich den Klickvinyl-Designboden. Daher wird dieser auch gerne als Vinyl-Laminat bezeichnet. Die gelungene Kombination erlaubte es dem Klickvinyl, sich gegenüber anderen Bodenbelägen erfolgreich durchzusetzen.

Arten von Klickvinylflooring

Eines haben alle Arten von Klickvinylböden gemeinsam – das einfache Verlegen mithilfe des Klicksystems. Durch das Einrasten der einzelnen Planken erhalten Sie einen fugenfreien Bodenbelag, der sowohl für Wohn- als auch für Feuchträume wie Küche und Bad bestens geeignet ist. In unserem Online-Shop finden Sie Klickvinyl in unterschiedlichen Designs: Das Klickvinyl Holzoptik lässt sich von dem Parkett Eiche Landhausdiele kaum unterscheiden. Designböden aus Vinyl mit Fliesenoptik in Bad oder Küche sind weniger anfällig als Fliesen und außerdem günstiger. Und auch das Klickvinyl in Steinoptik hat gegenüber einem herkömmlichen Steinfußboden vor allem in Bezug auf Hygiene und kalte Füße einiges voraus. Zudem kann auch das Klickvinyl auf Böden mit Fußbodenheizung verlegt werden. Bei unserem Klickvinyl handelt es sich um einen hochwertigen Designbodenbelag mit patentierten Verriegelungssystem, welcher nicht nur Phthalat frei ist, sondern zusätzlich eine Trittschalldämmung bietet und sich auch für das Home-Office oder Gewerbeobjekte eignet, denn Stuhlrollen können ihm nichts anhaben.

Vor- und Nachteile von Klickvinyl

Klickvinyl bringt eine Menge Vorteile mit sich, hat aber natürlich wie jeder andere Bodenbelag auch einige wenige Schwächen:
Vorteile von Klickvinyl
Vorteile äußerst belastbar und widerstandsfähig Vorteile geeignet für Feuchträume Vorteile Trittschalldämmung Vorteile fußwarm Vorteile geeignet für Fußbodenheizung mit Warmwasser-System Vorteile ökologische Herstellung Vorteile recyclebar Vorteile große Design-Vielfalt Vorteile günstige Preise Vorteile äußerst pflegeleicht Vorteile niedrige Aufbauhöhe (geringes Risiko bei Türen) Vorteile einfaches Verlegen durch Drop-System Vorteile rutschhemmend und schwer entflammbar
Nachteile von Klickvinyl
Nachteile Untergrund muss sehr eben sein Nachteile nicht grundsätzlich auf jedem Alt-Boden-Belag einsetzbar Nachteile sehr schwere Möbel könnten Druckstellen hinterlassen Sie sehen – die Vorteile überwiegen. Klickvinyl vereint im Grunde die positiven Eigenschaften anderer Bodenbeläge in sich:
  1. Es sieht mit seiner Holzoptik fast so gut aus, wie echtes Parkett, ist aber langlebiger und günstiger. Obendrein muss es im Gegensatz zu Parkett weder geölt, lackiert noch anderweitig behandelt werden.
  2. Ein Vinylboden ähnelt sehr dem Laminat, ist aber resistenter gegen Feuchtigkeit und bietet zudem im Gegensatz zu Laminat eine natürliche Trittschalldämmung. Auch ist es durch seine strapazierfähige Beschichtung nicht so empfindlich, wie Laminatboden.
  3. Im Badezimmer steht Klickvinyl einem gefliesten Boden in nichts nach, fühlt sich aber deutlich angenehmer an nackten Füßen an und reagiert weniger empfindlich.
Last but not least profitieren Sie beim Kauf von Klickvinyl von einem ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis.

FAQ

Hier haben wir für Sie häufig auftretende Fragen kurz beantwortet: Welche Unterlage gehört unter Klickvinylboden? Auch wenn Klickvinyl über eine natürliche Trittschalldämmung verfügt und ein warmes Fußgefühl vermittelt, können Sie diese positiven Effekte durch eine zusätzlich dämmende Unterlagen noch verstärken. Auf frischem Betonuntergrund in Feuchträumen ist eine zusätzliche Dampfsperre nötig, sollte Ihr Klickvinyl nicht über eine eigene Dämmschicht verfügen. Wo kann ich Klickvinyl verlegen? Die Klickvinyl – Nutzungsklassen geben vor, in welchen Bereichen der Designboden seinen zukünftigen Platz erhalten sollte. Die Nutzungsklassen 21 und 22 sind geeignet für den Boden im Wohn- und Kinderzimmer sowie das Bad und die Küche, während wir für den Flur die Nutzungsklasse 23 empfehlen. Klickvinyl kaufen: Geht das auch online? In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen die Möglichkeit erst ein kostenloses Muster zu bestellen, bevor Sie sich für ein Klickvinyl entscheiden. Das macht den anschließenden Online-Kauf von Vinyl einfach und sicher.