Ergebnisse 1 – 12 von 38 werden angezeigt

Vinyl zum lose Verlegen

Vinyl zum lose verlegen gehört zu den Neuheiten unter den Designbodenbelägen. Aufgrund der einfachen Verlegetechnik ist dieser Vinylboden bei Heimwerkern besonders beliebt. Im Fachjargon wird das Vinyl auch als "Loose-Lay Vinyl" bezeichnet.

Was bedeutet lose Verlegung?

Ursprünglich für den Messebau und Eventbereich entwickelt, wird dieses Vinyl nicht mit Klicksystem oder Klebstoff verlegt. Im Gegensatz zu anderen Vinylarten wie Klick- oder Klebevinyl kann es durch seine selbstliegenden Eigenschaften zügig und klebestofffrei verarbeitet werden. Loses Verlegen von Vinylboden ist auf den meisten Untergründen ohne große Vorbereitung und besondere Techniken einfach möglich. Das hohe Eigengewicht des Designbodenbelags gewährleistet ein sicheres, Stoß an Stoß Verlegen der einzelnen Vinyl-Planken. Die Loose Lay-Vinylböden zeichnen sich durch eine hohe Robustheit und Wasserbeständigkeit aus und gelten aufgrund ihrer geringen Aufbauhöhe als besonders renovierungsfreundlich.

Vinyl zum lose Verlegen in attraktivem Design

Sie finden Loose Lay-Vinylböden in unserem Online-Shop in unterschiedlichen naturgetreuen Designs: Als Format stehen Ihnen hier Vinyl-Fliesen oder Planken zur Verfügung. Damit lassen sich im Handumdrehen schöne Schachbrettmuster und andere tolle Effekte beim Verlegen des Bodenbelags erzielen. Aufgrund der naturgetreuen Optik von Holz, Stein oder Fliesen, wird es Ihnen leichtfallen Ihr einzigartiges Raumdesign im Handumdrehen umzusetzen. Die unterschiedlichen Farben und Töne bieten eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten. Für besonders attraktive Effekte empfehlen wir Ihnen unsere Profile aus Metall. Unser Tipp: Damit das Vinyl zum lose Verlegen sich akklimatisieren kann, lagern Sie es optimalerweise 48 Stunden in dem Raum, in welchem es anschließend verlegt wird.

Vor- und Nachteile von Vinyl zum lose Verlegen

Designflooring Loose-Lay überrascht unsere Kunden immer wieder mit seinen vielen Vorteilen:
Vorteile von Loose-Lay Vinyl
Vorteile schnelle & einfache Verarbeitung Vorteile einzelne Planken oder Fliesen austauschbar Vorteile zusätzliche dämpfende Rückenschicht Vorteile warmes angenehmes Fußgefühl Vorteile hohe Robustheit & lange Lebensdauer Vorteile einfache Pflege & Reinigung Vorteile renovierungsfreundlich & schadstofffrei Vorteile vielseitig einsetzbar sowohl für Wohnraum als auch für Gewerbe Vorteile inkl. natürlicher Trittschalldämmung Vorteile Verarbeitung ohne Klebstoff und Klickverbindung Vorteile Geringer Wartungsaufwand
Nachteile von Loose-Lay Vinyl
Nachteile Untergrund muss sehr eben sein Nachteile nicht grundsätzlich auf jedem Alt-Boden-Belag einsetzbar Nachteile sehr schwere Möbel könnten Druckstellen hinterlassen Auf zwei Highlights unseres Designflooring Loose-Lay möchten wir ganz besonders hinweisen:
  • Aufgrund des Verzichts von Klebstoffen bei der Verarbeitung ist Vinyl zum lose Verlegen 100 % recycelbar.
  • Mit unserer innovativen Anti-Rutschhaftung K-Wave bleibt das Loose-Lay Vinyl sicher an seinem Platz. Die einzigartige Kombination aus Flächengewicht und Reibhaftung gewährt eine besonders starke Arretierung an den Untergrund.
Auch wenn die Montage von Loose-Lay Vinyl sehr einfach erfolgt, ist ein Blick in die Montageanleitung zu empfehlen. Die starken Vinyl-Planken und Fliesen mit ihrer anhaftenden Unterseite in Verbindung mit dem hohen Eigengewicht gewährleisten einen stabilen Flächenverbund. Da bei der Verarbeitung auf jegliche Klebestoffe verzichtet wird, bleiben sowohl Untergrund als auch die Vinyl-Fliesen oder Vinyl-Planken unversehrt. Der Boden muss somit beim Rückbau weder gereinigt noch abgeschliffen werden und auch das Loose-Lay Vinyl kann mehrfach zum Einsatz kommen. Das macht nicht nur die Verarbeitung extrem einfach, sondern Loose-Lay Vinyl obendrein zu einem äußerst ressourcen- und umweltschonenden Bodenbelag. Last but not least profitieren Sie beim Kauf von Loose-Lay Vinyl von einem ausgezeichneten Preisleistungsverhältnis.

FAQ

Hier haben wir für Sie häufig auftretende Fragen kurz beantwortet: Welche Unterlage gehört unter Loose-Lay Vinyl? Gerade bei Vinyl sollten Sie sich an den Empfehlungen der Experten für die passende Unterlage orientieren. Mit einer zusätzlichen Trittschalldämmung können Sie den Gehschall zur Freude Ihrer Nachbarn oder Kunden bis zu 32 Prozent eindämmen. Unsere Fachberater stehen Ihnen diesbezüglich gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Wo kann ich Loose-Lay Vinyl verlegen? Unser Designflooring Loose-Layist für jeden Raum geeignet. Das gilt sowohl für Gewerbe als auch für den Wohnbereich. Genaue Auskunft darüber, welche Nutzungsklasse für welchen Bereich passend ist, geben die einzelnen Nutzungsklassen: 21 und 22 sind geeignet für den Boden im Wohn- und Kinderzimmer sowie Bad und Küche. Für den Flur empfehlen wir die Nutzungsklasse 23. Loose-Lay Vinyl kaufen auch online möglich? Damit Sie sich genau das für Ihre individuellen Bedürfnisse geeignete Vinyl aussuchen können, haben Sie in unserem Online-Shop die Möglichkeit, kostenlose Muster zu bestellen.